imaso® maintenance

Instandhaltungssoftware für die Industrie

Unsere Instandhaltungssoftware imaso® maintenance ist eine klassische Instandhaltungs- und Planungssoftware (IPS), auch bekannt als CMMS. Sie hilft Ihnen dabei, Ihr Instandhaltungsmanagement zu optimieren. Wartungen, Inspektionen, Reparaturen und Optimierungen werden zentral geplant und dokumentiert. Erfassen Sie sämtliche Störungen, dokumentieren Sie alle Vorgänge und senken Sie die Instandhaltungskosten. 

Analysieren Sie die Schwachstellen einer Anlage. Reduzieren Sie Ausfallrisiken. Legen Sie sich einen Wissensspeicher an, der unverzichtbares Know-how zentral sichert und ordnet.

Navigation:
Demoversion | Referenzen | Funktionen | Module | Ansprechpartner | Weitere Infos (Preisliste etc.) | FAQ

Testen Sie unsere Instandhaltungssoftware gratis!

Fragen Sie Ihren persönlichen Zugang zum Demo-Account an. Sie erhalten dann einen Lese-Zugriff auf das Instandhaltungssystem. Das bedeutet, Sie können zwar keine Daten eintragen, sich aber alles genau ansehen. Das System ist mit Dummy-Daten gefüllt und zeigt Ihnen so, wie Daten aufbereitet und dargestellt werden. Machen Sie sich ein Bild von den Funktionen und überzeugen Sie sich selbst.

Anforderungscheckliste als Download

Auf der Suche nach einer Instandhaltungssoftware?

Mit unserer Checkliste erfassen Sie Ihre individuellen Anforderungen einfach und schnell. Die perfekte Grundlage, um verschiedene Anbieter zu vergleichen und ein geeignetes Instandhaltungssystem auszuwählen.

Erhöht die Anlagenverfügbarkeit, stabilisiert Prozesse, senkt die Instandhaltungskosten und steigert die Qualität.

Modular Aufgebaut. Kaufen Sie nur das was Sie wirklich benötigen.

Optimierte Wartungsplanung: Wiederkehrende Termine, wie beispielsweise Wartungen und Inspektionen, werden automatisch geplant.

Webbasiert und responsive. Von jedem Gerät aus nutzbar, egal ob PC, Tablet oder Smartphone.

Referenzen

So funktioniert's:

Ihre Instandhaltung im Blick

Die übersichtliche Auftragsliste mit anstehenden Reparaturen und Wartungen. Die reduzierte Oberfläche sehen alle Nutzer mit der Rolle „Melder“. So kann prinzipiell jeder Mitarbeiter nötige Reparaturen oder andere Aufträge melden, ohne sich mit dem System auskennen zu müssen.

Aufträge melden, planen und dokumentieren

Wurde ein Auftrag gemeldet, bekommt der Instandhaltungsleiter eine Benachrichtigung. Er kann dann einen geeigneten Mitarbeiter und eine günstige Zeit wählen und den Auftrag planen. Nach Durchführung wird alles zentral dokumentiert. Das erhöht die Rückverfolgbarkeit und sichert Fachwissen.

Dokumente zentral verwalten

Fügen Sie Aufträgen relevante Dokumente hinzu. Verträge, Handbücher, Anleitungen oder Bilder von Fehlern – in der Mediathek können diese Dokumente zentral verwaltet werden. Fügen Sie Tags hinzu, um diese zu ordnen und später schnell wiederzufinden. 

Automatisierte Wartungsplanung

Erstellen Sie in kürzester Zeit einen Wartungsplan! Regelmäßige Wartungen und Inspektionen können als Serientermine mit einem festen Intervall angelegt werden. Kurz vor Fälligkeit bekommt der Instandhaltungsleiter eine Erinnerung, um den Auftrag zeitlich zu planen und einem freien Mitarbeiter zuzuordnen. Optimieren Sie so Ihre Wartungsstrategien.

Mehr Flexibilität durch wählbare Module

Unsere Instandhaltungssoftware imaso® maintenance kann auch erweitert werden. Ergänzen Sie Ihre Software einfach mit weiteren hilfreichen Modulen.

Analyse

Schwachstellen frühzeitig erkennen

Im Basispaket enthalten: Datenanalyse und Datenabfrage. Schwachstellenanalyse mit Hilfe von Top / Flop-Listen. Berichte und Reporting. Kennzahlen nach VDI 2893 / DIN EN 15341.

Condition Monitoring

Die Produktion im Auge behalten

Anbindung von MES, BDE, SPS, Anlagen, Maschinen, etc. über Standardschnittstellen. Automatische und datengetriebene Generierung von Instandhaltungsaufträgen anhand von Parametern und Regeln.

Equipments

Ersatzteile verwalten

Ersatzteile: Erfassung von Warenbeständen, Meldung von Bestellvorschlägen. Erfassung von Werkzeugen und Prüfmitteln.

Personal

Mitarbeiter effizient verwalten

Planung personeller Ressourcen und Teams in Abhängigkeit von Qualifikation und Verfügbarkeit.

Schnittstellen

Weitere Systeme anbinden

Anbindung von externen Systemen, z.B. ERP (SAP) oder sonstige kaufmännische Systeme zur Anbindung des Ersatzeilmanagements.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Instandhaltungsmanagement

Marco Petersohn

Bereichsleiter Produkt- und Geschäftsentwicklung
m.petersohn@ccc-software.de

Marco Petersohn

Bereichsleiter Produkt- und Geschäftsentwicklung
m.petersohn@ccc-software.de
+49 (341) 30548 – 43

Weitere Informationen:

Infopaket imaso® maintenance downloaden.

Übersicht über die verfügbaren Module (Pakete) und ihre Preise.

Software im Rahmen eines PoC ausgiebig testen.

Lesen Sie, was die Fachpresse über unsere Instandhaltungssoftware schreibt.

Alle Blogartikel zum Thema Instandhaltung.

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zur Instandhaltungsverwaltung haben, können Sie hier in unseren FAQs stöbern. Oder schreiben uns direkt über unser Kontakt-Formular eine Nachricht.

Bei unserer Instandhaltungssoftware handelt es sich um eine Web-Applikation, die Sie auf jedem Betriebssystem nutzen können: Windows, macOS, Linux, etc. Alles, was Sie brauchen, ist ein gängiger Browser, wie beispielsweise Chrome oder Firefox.

Ja. Es handelt sich bei unserer Software um eine Web-App, die einfach über den Browser aufgerufen wird. Das geht von jedem Gerät aus, egal ob PC, Tablet oder Smartphone. Dabei passen sich die Inhalte an die Auflösung des Geräts an, eine extra App ist nicht nötig.

Bei unserem System handelt es sich um eine klassische Instandhaltungs- und Planungssoftware (IPS) – auch bekannt als CMMS – die Sie bei der Organisation der technischen Instandhaltung unterstützt.

Erfassen und verwalten Sie Störungen und Aufträge zentral. Erfassen Sie Ihre Maschinen, Anlagen oder auch Gebäude und ordnen Sie einen Auftrag direkt zu. Erstellen Sie einen Wartungsplan mit periodischen Wartungen und Inspektionen. Das System gibt Ihnen die Kontrolle über alle Vorgänge und Daten. So können Sie auch Kennzahlen gemäß VDI und DIN erfassen und Ihre Instandhaltungsstrategien optimieren. Dank Personalplanung können Sie vorhandene Ressourcen effizient nutzen.

Das ist jedoch nur eine Auswahl der Funktionen. Nutzen Sie die kostenlose Demo, um sich einen besseren Überblick zu verschaffen.

Ja, imaso® maintenance ermöglicht es Ihnen, schnell und einfach einen Wartungsplan zu erstellen, indem Sie Wartungen und Inspektionen für Anlagen und Maschinen entweder einmalig oder periodisch planen. So können Sie beispielsweise einen Termin als Serienelement anlegen, das in regelmäßigen Abständen, wie beispielsweise einmal im Jahr, stattfindet.

Ja, eine Anbindung an externe, käufmännische Systeme, wie beispielweise SAP oder Dynamics, ist möglich. So können beispielsweise Vorschläge für Bestellungen ausgelöst werden, wenn der Bestand von Ersatzteilen eine festgelegte Menge unterschreitet.

Ja, eine Anbindung ist möglich. Damit können Sie vorhandene Benutzer und Gruppen aus Ihren bestehenden Active Directory Hierarchien übernehmen und in die Instandhaltungssoftware importieren. Die Benutzer und Gruppen können anschließend zur Rechtevergabe und für die Authentifizierung/Anmeldung am System verwendet werden. Ihr Vorteil: Damit ist auch eine direkte Anmeldung via Windows-Anmeldung (Windows Login) möglich.

Wir wissen, dass es manchmal gar nicht so leicht ist, die eigenen Anforderungen klar zu formulieren und aufs Papier zu bringen. Deswegen haben wir für diesen Fall eine Checkliste  vorbereitet, die Sie sich einfach downloaden können. Optional bieten wir einen zusätzlichen Workshop zur Detaillierung der Anforderungen an.

Sie haben hierfür zwei Möglichkeiten: einen Demo-Account oder der Proof of Concept.

Per Mail können Sie Ihren persönlichen Zugang zum Demo-Account anfragen. Sie erhalten dann einen Lese-Zugriff auf das System. Das bedeutet, Sie können zwar keine Daten eintragen, sich aber alles ansehen.

Der Proof of Concept ist eine Kombination aus Workshop und 30-tägiger Testphase. Der Vorteil: Sie können das Tool mit Ihren eigenen Daten ausgiebig testen.

Wir bieten Ihnen eine ganztätige Schulung an, nach Wahl vor Ort oder online. Den Preis dafür können Sie unserer Preisliste entnehmen. Das System ist jedoch so einfach und nutzerfreundlich gestaltet, dass unsere Kunden in der Regel keine Schulung benötigen.

Mit unserer kostenlosen Testversion können Sie sich unsere Instandhaltungssoftware imaso® maintenance genauer ansehen. Fragen Sie hier Ihren Zugang zur Testversion an.

Sie haben bereits Ihre persönlichen Zugangsdaten bekommen? Hier geht’s zum Testaccount.

Der nächste Schritt ist in der Regel ein persönliches Telefonat auf das ein Vor-Ort-Termin folgt, damit wir Ihre Anforderungen und Wünsche besser verstehen können. So sind wir in der Lage, Ihnen ein Angebot zu entwerfen, das genau zu Ihnen passt.

Checkliste_Anbieter auswählen_Anforderungen an Instandhaltungsmanagement_Instandhaltungsverwaltung

Download

Checkliste Instandhaltung

Geben Sie unten Ihre Daten ein. Sie bekommen danach eine E-Mail, in der Sie darum gebeten werden, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Nach der Bestätigung bekommen Sie die Checkliste zugesendet.

ccc software gmbh verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, kontaktieren. Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wir verwenden GetResponse als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Indem Sie das Formular absenden, bestätigen Sie, dass die angegebenen Informationen an GetResponse zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das bestmögliche Webseitenerlebnis zu gewährleisten.