Proof of Concept

Testen Sie unsere Instandhaltungssoftware

Lassen Sie sich von Ihren eigenen Daten überzeugen: Im Rahmen eines eintägigen Workshops in Ihrem Unternehmen besprechen wir Ihre Anforderungen und finden gemeinsam heraus, wie Sie mit imaso® maintenance die Herausforderungen der Instandhaltung meistern können. Eine Kurzschulung sorgt dafür, dass Ihre Mitarbeiter problemlos mit der Software arbeiten können. Ist das System eingerichtet,  können sie es 30 Tage lang testen und auf Herz und Nieren prüfen.

Unsere Experten stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Gleichzeitig bringt Ihnen der PoC zusätzliche Erkenntnisse zu Ihren Instandhaltungsprozessen,
Verbesserungspotenzialen und Anforderungen an eine IT gestützte Lösung. Sie erhalten wertvolle Einblicke in Ihre Daten und können realistisch einschätzen, welcher Mehrwert mit welchem Aufwand generiert werden kann.

Ausführlicher Praxistest
des Tools mit Ihren
eigenen Daten.

Analyse und Dokumentation
Ihrer Anforderungen.

Sicherheit bei der
Auswahl eines
geeigneten Tools.

Einblicke in Ihre
Instandhaltungsprozesse.

So funktioniert's:

Der Ablauf im Detail

1. Vorbereitung

Gemeinsam definieren wir Ihre Ziele und stimmen Termine ab. Wir legen einen
Testaccount mit Ihren Daten an. Wir sprechen über beteiligte Personen und ihre Rollen.

2. Workshop

Im Workshop erhalten Sie ein Tool-Training. Wir definieren einzelne Use Cases Ihres Unternehmens und besprechen wie die Instandhaltungssoftware Sie dabei unterstützen kann. 

Anschließend gleichen wir Ihre Anforderungen mit den Möglichkeiten des Tools ab und besprechen weitere Schritte. Sie erhalten im Nachgang eine Dokumentation der Ergebnisse des Workshops.

3. Testphase:

In den folgenden 30 Tagen können Sie das Tool im praktischen Einsatz ausgiebig testen.
Bei Fragen stehen Ihnen unsere Experten zur Verfügung.

Im PoC ist ein Kontingent von 5 Stunden für Supportleistungen inklusive.
Technische Probleme auf Seiten der Software sind hiervon ausgeschlossen.

4. Entscheidung:

Nachdem Sie praktische Erfahrungen mit unserem Tool sammeln konnten,
ziehen Sie Ihr Fazit. Sind Sie zufrieden, erhalten Sie von uns ein Angebot für Ihre persönliche
Instandhaltungssoftware mit den Modulen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Die Module
können auch individuell auf Ihre Anforderungen angepasst werden.

Ihr Ansprechpartner

Marco Petersohn

Bereichsleiter Geschäfts- und Produktentwicklung
m.petersohn@ccc-software.de

Marco Petersohn

Bereichsleiter Geschäfts- und Produktentwicklung
m.petersohn@ccc-software.de
+49 (341) 30548 – 43

Marco Petersohn kümmert sich um Kunden und Projekte und sorgt dafür, dass alles reibungslos läuft. Er ist zudem verantwortlich für das Produktmanagement und die Weiterentwicklung unserer Lösungen.

Haben Sie Fragen?

Stöbern Sie in unseren FAQs oder schreiben uns über unser Kontaktformular eine Nachricht.

Der PoC kostet 1.990€.

Das entspricht dem Selbstkostenpreis für die Durchführung des Workshops und das Anlegen des Test-Accounts mit Ihren Daten. Entscheiden Sie sich danach für den Kauf können Sie sich die Kosten anteilig anrechnen lassen.

Die Nutzerzahl ist im PoC nicht begrenzt. Im Erstgespräch sprechen wir mit Ihnen über die Testnutzer und ihre Rollen (z.B. Leiter, Instandhalter, etc.) und legen diese entsprechend an.

In der Regel dauert der Workshop 1 bis maximal 2 Tage. Danach können Sie das System 30 Tage lang nutzen.

Die Dauer des PoCs richtet sich jedoch nach der Komplexität sowie dem Umfang Ihrer Aufgabenstellungen und kann unter Umständen variieren.

Auch wenn Sie sich nicht für unsere Software entscheiden, können Sie aus dem PoC einiges mitnehmen. Sie erhalten eine Dokumentation Ihrer Anforderungen und können diese im weiteren Software-Auswahlprozess nutzen. Zudem erhalten Sie bereits erste Erkenntnisse über Ihre Instandhaltungsprozesse und können besser einschätzen, worauf es Ihnen bei einer Instandhaltungsmanagementsoftware ankommt. 

Nach Ablauf des Testzeitraums erlischt Ihre Testlizenz. Entscheiden Sie sich dann innerhalb der nächsten 2 Monate für den Kauf einer Lizenz, bleiben Ihnen bereits eingepflegte Daten erhalten. Andernfalls werden Ihre Daten unwiderruflich gelöscht.